VSH-Workshop

September 30, 2018

 

 

 

 

Der österreichische Buckfastzuchtverband beteiligt sich seit 2015 am Zuchtprojekt einer varroaresistenten Biene der Stiftung „Arista Bee Research“.

Es ist uns heuer gelungen, dass uns nächstes Jahr sieben hochprozentige VSH-Buckfastlinien (4 x 100 % und 3 % 87,5 %) als Drohnenlinien zur Verfügung stehen. Diese Linien sind – auch durch die Kooperation mit anderen Buckfastzuchtverbänden – nicht miteinander verwandt. Es ist nun an der Zeit, dass wir unser Projekt (analog dem Artikel aus der „Bienenaktuell“ 01/18) erweitern.

 

Wir veranstalten deshalb am 17. November im Raum St. Pölten einen Workshop „Varroa Sensitive Hygiene (VSH)“.

 

Themen:

· Theoretische Grundlagen

· Praktische Grundlagen

· Zuchtplanung für 2019 (Instrumentelle Besamung, Belegstellen, Drohnenlinien, usw.)

 

Anmeldungen beim Zuchtreferenten Thomas Kodym unter: imkerei.kodym@gmx.at

Please reload

Empfohlene Einträge

Zuchtwertschätzung der GdeB.

November 14, 2017

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge

September 30, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square